Kindle reader herunterladen

Ich habe drei verschiedene Versionen von kindle App für Surface Pro 3 ausprobiert, alle von ihnen erbärmlich unzureichend. Die native App für Fenster ist brutal – Hervorhebung ist eine Übung in Vergeblichkeit – es sei denn, Sie wollen die Tastatur und Trackpad verwenden. Touch? Vergiss es. Mit dem Finger ist es unmöglich. Mit dem Stift noch mehr – alles, was es tut es vorwärts oder umgekehrt die Seiten unerklärlich, wenn Sie versuchen, zu markieren. Ernsthaft? Die IOS-App ist makellos und eine große Freude zu bedienen – besser, sogar, als die native kindle, mit den vielen Farben und die Einfache der Verwendung von Touch zu markieren oder Notizen zu machen. Mit der Oberfläche, die ein intuitives Gerät sein soll, ist es wie die erste Verwendung eines Prothesenarms. Einfach inakzeptabel. Ich habe die App für den SP3 ausprobiert, die Online-Kindle-App für IE und Chrome, sowie die Fenster heruntergeladen Programm kindle Reader. Von den dreiisten ist die heruntergeladene Version die beste, und es ist erschreckend schlecht im Vergleich zu meinem iphone oder billigem Paperwhite.

Ich bin mir nicht sicher, ob Amazon und Microsoft in einer Art Krieg sind, aber es ist sehr klar, dass die Qualität der Kindle-Apps zwischen IOS und Windows erstaunlich weit auseinander liegt. Was zum Teufel? Es ist ein freaking Buchleser – warum ist es so schwierig, die gleichen Funktionen plattformübergreifend zu aktivieren? Diese eine App hat die ganze Erfahrung des Besitzes eines SP3 verdorben. An wen beschwere ich mich? Microsoft oder Amazon??? Buchstäblich keine. Nicht eine. Wenn Sie kindle auf einer anderen Plattform verwendet haben, wird sich dies wie eine Elektroschocktherapie anfühlen. PC-Version von Kindle war schon immer schrecklich. Vor allem, wenn es um die modernen Apps geht. Zu viele Einschränkungen und noch viel zu tun. Wenn Sie einen einfachen Leser für separate Bücher benötigen, ist dies nichts für Sie. So gut wie kindle für PC ist, verwenden Sie diese Installation nicht. Bis jetzt habe ich CNET voll und ganz vertraut. Jetzt vertraue ich ihm nicht.

Tut mir Leid. Bücher gibt es in verschiedenen Formaten. Ich kann Bücher als PDF bekommen und habe keine Probleme. Ich muss drucken und hervorheben, während ich lese. Ich habe gerade herausgefunden, dass ich drucken kann, aber nur Seite für Seite. Entweder können Sie drucken oder nicht. Es ist schrecklich, keine Druckoption in einer App zu haben. Wir leben in einer Tech-Welt, und das ist eine grundlegende Funktion. Diese Software ist nutzlos.

Ich werde kein weiteres kindle ebook kaufen. Ich bin ein langjähriger Benutzer von kindle. Es war der erste wirklich erfolgreiche E-Reader. Ich hatte nach anderen Systemen gesucht und es ausprobiert. ElektronischeVeröffentlichung schien unvermeidlich und eine ausgezeichnete Nutzung der Ressourcen. Ich hatte eine Bibliothek voller Bücher und stand oft auf Wartelisten in der öffentlichen Bibliothek. Unsere Familie kämpfte um spezielle Bücher und verlor sie immer. Als ich herausfand, dass ein Buch gleichzeitig von mehreren Familienmitgliedern gelesen werden konnte, war ich süchtig. Wir kauften die speziellen kindle Leser für alle vier von uns und dann die Apps für Tablets und Computer hinzugefügt. Ich hatte noch nie ein Problem bei der Verwaltung meiner Bibliothek mit kostenlosen und gekauften Inhalten. Kudos.

Hoffe nur, dass die Autoren einen fairen Anteil bekommen. Die Redaktion in Verlagen ist nach wie vor wichtig, aber die Verlagskosten sollten sehr viel niedriger sein, ohne Druck, ohne Papier, ohne Lieferkosten.